Japanische hunde. Japanische Hunderassen von Akita bis Tosa

Japanische Hundenamen

japanische hunde

Es gibt jedoch viele Gründe, warum diese Rassen trotzdem liebens- und erhaltenswert sind. Sein liebenswertes Wesen und die großen Kulleraugen sind sicher nicht ganz unschuldig daran. Eine weitere für Japan bekannte Pflanze ist der Bambus, von dem es allein 300 Arten in Japan gibt. Eventuell bei Sympathie als Zweithund zu einer souveränen Hündin. Als älteste Hunderasse Japans war der Shiba Inu ursprünglich ein Arbeitshund und wurde zur Jagd auf kleines Wild, Rehe und Wildschweine gezüchtet. Monat Satu Zucker Sayuri Kleine Lilie Setsuko Kind des Festes Shika Reh Shina Tugend Shinju Perle Shino Bambusstamm Shizuka Ruhig Shizuko Ruhiges Kind Sora Himmel Suki Geliebt Sumi Gebildet Sumiko Ewiges Kind T Taka Groß; Ehrenwert Takako Erhabenes Kind Takara Schatz Tamae Glocke Tamika Volk Tamiko Kind des Überflusses Taree Sich neigender Zweig Taura Viele Seen; Viele Flüsse Teiko Rechtschaffenes Kind Tomiko Kind des Reichtums Tomoko Kind der Weisheit Tomomi Schöne Freundin Toshi Spiegelung Toya Eingang ins Tal Tsuyu Morgentau U Umeko Kind der Pflaumenblüte Y Yasu Ruhig Yoko Sonnenkind Yukiko Schneekind Yuko Anmutiges Kind Yumiko Kind der Schönheit Yuri Lilie Japanischer Name Deutsche Übersetzung A Akeno Morgens Akio Leuchtender Junge Akira Klugheit Arata Frische B Bandai Auf Ewigkeit Benjiro Genieße den Frieden Botan Pfingstrose D Daichi Großartiger erster Sohn Daiji — Daiki Großer Glanz; Großes Leuchten Daisuke Große Hilfe Danno Feldsammlung G Goro 5. Japanische Hundenamen, männlich für Rüden 1.

Nächster

▷ Über 300 japanische Hundenamen » shiba

japanische hunde

Dank dieser großen Beliebtheit ist auch der japanische Einfluss in Sachen Hundenamen mit den Jahren immer weiter gestiegen. Vor allem sind viele Namen aus Japan auch kurz und knackig, also recht einfach für den Hundehalter zu rufen und für den Hund zu merken. Natürlich wäre, dass der Hund sich sein Futter erjagen dürfte, und nichts anderes! Der Akita erscheint mir da als prädestinierter und brauchbarer. Akitas haben eine große und mögen keine fremden Hunde in ihrer Nähe. Gute Sozialisierung mit anderen Hunden von Welpenbeinen an, hilft meist nur bedingt. Er bleibt überall, solange Sichtkontakt zu einem Familienmitglied besteht.

Nächster

Shiba Inu: Rassebeschreibung, Wesen, Haltung und Pflege

japanische hunde

Dies veränderte das Wesen des ursprünglichen Jagdhundes, Einkreuzungen einheimischer Hunderassen taten ihr Übriges. Wenn du einen Hund aus einer dieser beiden Rassen besitzt, möchtest du ihm vielleicht einen der folgenden japanischen Namen geben. Vielleicht klingen die Namen dieser Städte beim ersten Hören schön. Der doch eher zierliche Junghund war bei weitem kein Akita-Kaliber, hat aber gezogen wie ein Bulle wesentlich mehr als mein Malamute-Pflegling, der mehr Masse mitbrachte, damals. Putzige Waschbären findest du ebenso, die manchmal auch Japanischer Dachs genannt werden.

Nächster

Akita in Not: Akitas suchen ein neues Zuhause

japanische hunde

Er liebt lange Spaziergänge und läuft dann gut an der Leine. Natürlich nicht um uns zu ärgern, er ist eben einfach so. Ausnahmen von der Gruppe der asiatischen Spitze stellen der Japanische Terrier und der Japan Chin, ein an den Pekinesen erinnernder Schoßhund, dar. Jeden Morgen begleitete Hachiko den Professor zum Bahnhof Shibuya und kehrte dann nach Hause zurück. Tiefe Temperaturen sind deutlich mehr sein Ding, als Sommerhitze. Der American Akita wird seit dem 1.

Nächster

Akita Inu: Rassebeschreibung, Wesen, Haltung und Pflege

japanische hunde

Bissige Shibas sind leider keine Seltenheit. Sein Wesen ist selbstständig und wachsam, er verfügt über einen ausgeprägten Jagdtrieb. Die Hunde werden normalerweise hinter Zäunen gehalten. V Heike Schaupp Bergstraße 4 35091 Cölbe, Deutschland Tel. Früher waren die Shiba in ihrem Erscheinungsbild etwas gedrungener und kurzbeiniger. Der Shikoku gehört ebenfalls zur Familie der Japan Spitze und ist mit einer Schulterhöhe von etwa 52 Zentimetern mittelgroß. .

Nächster

Einheimische japanische Hunde stehen kurz vorm Aussterben

japanische hunde

Der Hauptgrund für die schrumpfende Population der einheimischen Rassen ist ihre Größe. Der bekannteste Akita ist der Hund , ein japanischer Hund, der jeden Tag seinen Besitzer zum Bahnhof begleitete. Startseite Säugetiere Vögel Fische Andere Ernährung Lebensraum Lebenserwartung. Akitas stammen aus der gleichnamigen Region im Norden Honshus und wurden bereits vor etwa 500 Jahren als treue Begleiter der japanischen Samurai erwähnt. Es gibt viele Rassen, die ihren Ursprung und die anfängliche Entwicklung in Japan finden, die bekanntesten sind Akita und Shiba Inu ursprünglich von der japanischen Insel Hokkaido.

Nächster

▷ Über 300 japanische Hundenamen » shiba

japanische hunde

Sie sind natürlich etwas exotisch, originell und für deutsche Hunde noch weitgehend einzigartig. Aber auch andere Hunderassen aus Japan sind sehr sauber und pflegeleicht und sogar dafür bekannt, sich wie Katzen manchmal selbst zu putzen. Akim2 verträgt sich nicht mit Rüden, eventuell mit Hündinnen. Dafür sorgte die Goldmedaillengewinnerin im Eiskunstlauf bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang, Alina Zagitova. Elmo ist gelehrig und lernbegierig.

Nächster